Logo_header_final

Unverwechselbare Optik und eine tolle Modellvielfalt: Die Casio Edifice Red Bull Kollektion

Die Edifice Kollektion von Casio haben wir bereits beleuchtet. Doch nun ist es an der Zeit, den Blick zu fokussieren und Ihnen die Casio Edifice Red Bull Kollektion vorzustellen.

In der Infiniti Red Bull Racing Collection werden verschiedene Modelle angeboten, die einander zwar hinsichtlich des Funktionsumfangs ähnlich, aber aufgrund optischer Highlights allesamt Einzelstücke sind. Hier kommen Liebhaber und Sammler der Edifice Kollektion gleichsam auf Ihre Kosten! Bildnachweis: Takayuki Suzuki / Lizenz: CC2.0

Seit 2009 verbindet Casio und Red Bull Racing eine enge Partnerschaft. Das permanente Streben nach technologischem Fortschritt und Hightech-Innovationen vereint beide Unternehmen.

Das junge, hoch energetische Formel 1 Team Infiniti Red Bull Racing steht stellvertretend für den Anspruch des Herstellers Casio mit dem Uhrenmodell EDIFICE einen hochmodernen und technisch komplexen Chronographen herzustellen.

Getreu dem Konzept „Geschwindigkeit und Intelligenz“ werden die Edifice Red Bull Armbanduhren lediglich als Herrenmodelle angeboten. Diese Modelle der Casio Edifice Red Bull Kollektion sind besonders bei Männern beliebt, die einen sportlichen Stil bevorzugen.

Ausdruck des engen Bandes zwischen Red Bull und der Casio Edifice Reihe ist das zentral auf dem Zifferblatt platzierte Logo mit der Aufschrift Infiniti Red Bull Racing. In direkter Nachbarschaft prangert in ausdrucksstarken Lettern der Schriftzug EDIFICE Casio.

Das moderne Design der Uhren und die Verwendung der typischen Red Bull Farben Blau und Hellblau bei den neueren Modellen grenzen die Casio Edifice Red Bull Kollektion deutlich von den anderen Edifice Reihen ab.

Casio Edifice Red Bull – hochmoderne Chronographen

Aktuell werden 16 verschiedene Modelle in der Infiniti Red Bull Racing Collection angeboten. Sämtliche Modelle sind als Chronograph realisiert und bieten damit als Grundausstattung die Möglichkeiten einer modernen Stoppuhr. Natürlich in Anlehnung an das Erfordernis des Rennsports, Rundenzeiten messen zu wollen und zu müssen.

Eine Datumsanzeige gehört ebenso zum Standard wie auch das sogenannte Neo-Display, bei welchem Zeiger und/oder Indizes fluoreszierend beschichten sind und in der Dunkelheit leuchten, sofern die Uhr vorher einer Lichtquelle ausgesetzt war.

Um die verschiedenen Uhren und Modelle besser unterscheiden zu können, gehen wir im nächsten Abschnitt auf die Kollektion des Jahres 2016 ein und richten danach unseren Blick auf die Modelle der Casio Edifice Red Bull Kollektion vergangener Jahre.

 

Casio Edifice Red Bull 2016 – blaue Highlights

Es hat den Anschein, als würde man ein blaues Wunder erleben. Bereits auf den ersten Blick erkennt man den Unterschied der Casio Edifice Red Bull Modelle des Jahres 2016 zu den Modellen vorheriger Jahre: tiefe, moderne und fast schon leuchtende Farben haben die vormals nüchternen Grau-, Braun- und Schwarztöne abgelöst.

Die Casio Edifice Red Bull Chronographen erstrahlen in neuem Glanz! Die Blautöne erinnern dabei sehr stark an die Farbgebung des Partners Red Bull – ob das wohl Zufall ist?

Wir sind uns sicher, dass hier der Zufall keine Rolle gespielt hat. Ganz im Gegenteil: Die Farbgebung ist Ausdruck einer Verbundenheit, die den Kunden überzeugen soll – und das ist nur der Anfang…

Casio Edifice EFR-539RB-2AER

Dieser in verschiedenen Blau- und Türkistönen gehaltene Chronograph mit Edelstahlarmband und Miyota Quarzuhrwerk bietet alles, was der modebewusste und sportliche Mann braucht: Stoppfunktion mit einer Messkapazität von einer Stunde, Datumsanzeige bei 3-Uhr und eine Wasserdichtigkeits-Klassifizierung von 10 Bar / 100 Meter nach ISO 22810. Somit ist das Schwimmen und Schnorcheln in offenem Wasser kein Problem!

Das massive Edelstahlgehäuse wird von einem harten Mineralglas geschützt, welches äußeren Einwirkungen trotzt. Die Ganggenauigkeit beträgt +/- 20 Sekunden pro Monat. Damit liegt dieses Uhrwerk unter dem Durchschnittswert von ca. 30 Sekunden im Monat!

Mit einer Abmessung von 54,1 mm x 49,5 mm x 11,7 mm (H x B x T) handelt es sich bei dieser Armbanduhr um ein sehr großes Modell – für Herren mit einem deutlich definierten Handgelenk zu empfehlen. Mit 185 Gramm ist dieser Edelstahl-Chronograph angenehm zu tragen.

  • Casio Herrenuhr Chronograph Edifice EFR-539RB-2AER
    edelstahlarmbandQuarzuhrwerk

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Casio Edifice EFR-549RBP-2AER

Dieses Modell entspricht sowohl vom Funktionsumfang als auch von den Produktdetails zu 99% dem zuvor genannten Modell. Doch einen – nicht zu vernachlässigen – Unterschied gibt es: Ein aus Kunstharz gefertigtes Resin-Armband, welches aufgrund extremer Haltbarkeit und Flexibilität zu überzeugen weiß, rundet das optische Erscheinungsbild dieses Chronographen ab.

Das metallic-blau glänzende Zifferblatt bietet einen Tachymeterring, der das Abschätzen von Geschwindigkeiten bei sich bewegenden Objekten ermöglicht.

Die goldenen Drücker und die goldene Krone stellen einen schönen Kontrast zu dem schwarzen Gehäuse und dem blauen Zifferblatt her. Optisch gehört dieser Chronograph zu den schönsten Casio Edifice Red Bull Modellen!

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Casio Edifice EQB-500RBB-2AER

Das Modell Casio Edifice EQB-500RBB-2AER ist als wunderschöner Chronograph mit Neo-Display – also mit fluoreszierenden Zeigern und Indizes – realisiert. Als solarbetriebene Armbanduhr ist der Chronograph unabhängig von erschöpflichen Ressourcen und umweltfreundlich. Mittels Solarzellen kann diese sportliche Herrenuhr das Sonnenlicht zur Energieerzeugung nutzen und speichert überschüssige Energie in einem Akku.

Das optische Highlight ist ohne Frage die einzigartige Tachymeterlünette, die in den unterschiedlichsten Regenbogenfarben im Licht schimmert – ein äußerst beeindruckender Eye-Catcher! Natürlich ist die Tachymeterlünette auch zur Geschwindigkeitsabschätzung zu nutzen.

Darüber hinaus bietet diese Uhr die Möglichkeit, sich eine zweite Zeitzone anzeigen zu lassen, was vor allem für Vielreisende eine tolle Funktionalität darstellt. In diesem Zusammenhang ist auch eine Airplane Funktion (Offline Mode) integriert, bei der per Knopfdruck die Uhr in den Offline Modus bringt und den Funk- und GPS-Empfang unterbindet.

 

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Als Komplikationen bietet der Chronograph Casio Edifice EQB-500RBB-2AER eine Datums– und Wochentagsanzeige, eine Stoppfunktion mit einer Messkapazität von 24 Stunden sowie eine Geschwindigkeitsanzeige, mit der die Durchschnittsgeschwindigkeit einer zurückgelegten Strecke gemessen werden kann.

Durch einen Tagesalarm kann man sich selbst an täglich wiederkehrende Ereignisse erinnern lassen. Per Bluetooth lässt sich die Armbanduhr mit einem Smartphone verbinden! So kann man sich zum Beispiel auf dem Display der Uhr anzeigen lassen, ob sich Nachrichten im E-Mail-Eingang befinden.

Äußerlich kommt massiver und hochwertiger Edelstahl zum Einsatz und das Zifferblatt wird durch ein Saphirglas geschützt. Die Uhr erreicht eine Wasserdichtigkeits-Klassifizierung von 10 Bar und eine Ganggenauigkeit von +/- 15 Sekunden pro Monat.

Mit einer Abmessung von 52 x 48,1 x 14,1 mm ist dieser Chronograph eine wuchtige Herrenuhr, die allerdings nur 193 Gramm wiegt! Dafür gibt es volle Punktzahl – hier bleibt wirklich kein Wunsch offen!

Logo_header_final

Nicht das passende Modell gefunden?

Hier geht es zu weiteren Edifice Modellen*

Bildnachweis: Harish Suresh / Lizenz: CC2.0

Schlichte Farben und anspruchsvolle Funktionen – die früheren Casio Edifice Red Bull Modelle

Unser Best-of der früheren Casio Edifice Red Bull Modelle reicht bis ins Jahr 2011 zurück. Dargestellt haben wir in der Folge für Sie verschiedene Casio Edifice Modelle, die sowohl optische Highlights als auch tolle Funktionen vorweisen können.

Casio Edifice EF-565RB-1AVER

Bereits im Jahr 2011 erschienen, erinnert diese Armbanduhr an einen klassischen Chronographen aus dem Hause Casio. In einem schlichten matt-silbernen Edelstahlgehäuse eingefasst, bietet das schwarze Zifferblatt verschiedene Funktionen:

  • Stoppfunktion mit einer Kapazität von einer Stunde,
  • Datumsanzeige und
  • Neo-Display mit fluoreszierenden Zeigern und Indizes.

Die Ganggenauigkeit beträgt +/- 20 Sekunden und die Wasserdichtigkeits-Klassifizierung beträgt auch bei diesem Modell 10 Bar / 100 Meter.

Mit einem Gewicht von 180 Gramm und Abmessungen von 49 mm x 45,5 mm x 13,1 mm (H x B x T) liegt dieses Modell im Bereich der großen / XL Herrenuhren.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Casio Edifice EFR-528RBP-1AUER

Das 2013 erschienene Modell EFR-528RBP-1AUER ist ebenfalls Bestandteil der limitierten Casio Edifice Red Bull Kollektion. Ausgestattet mit einem Resin-Armband, welches besonders flexibel und aus qualitativ hochwertigen Kunstharzen gefertigt ist, bietet dieser Chronograph mit einem Durchmesser von 45 mm die üblichen Funktionen: Datumsanzeige und Stoppfunktion sind integrierte Komplikationen, die das ansonsten eher schlichte schwarze Zifferblatt durch zusätzliche Funktionen ergänzen.

Das markante Red Bull Logo befindet sich oberhalb der Datumsanzeige bei 3-Uhr.

Bei einem Gewicht von 249 Gramm ist diese Armbanduhr mit Quarzuhrwerk schon etwas schwerer. Allerdings liegt dieses Gewicht durchaus im Rahmen. Ein Hingucker ist diese Uhr auf jeden Fall!

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Casio Edifice EQS-A500RBP-1AVER

Der schwarze Herren-Chronograph Casio Edifice EQS-A500RBP-1AVER garantiert mit dem weichen Resin-Armband einen hohen Tragekomfort.

Das aus Edelstahl gefertigte Gehäuse, welches einen Durchmesse von 47 mm hat, wird durch die silbernen Drücker in der Nähe der Krone veredelt. Die Komplikationen – Stoppfunktion, Wochentaganzeige und Alarm – erinnern stark an einen Tacho aus dem Auto. Hier erkennt man also deutlich die Verbindung zum Red Bull Racing Team.

Das batteriegetriebene Uhrwerk wird durch eine Solarfunktion unterstützt. Dabei kann über das Sonnenlicht ein Teil der Energie des Lichts für die Funktionen des Quarzuhrwerks genutzt werden.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Bildnachweis: Takayuki Suzuki / Lizenz: CC2.0

Weiterführende Links und Angaben zur Casio Edifice Red Bull Kollektion

Unsere Testberichte

tag-heuer-carrera-calibre-heuer-01-test-vorschau

TAG Heuer Carrera Calibre Heuer 01 im Test

...
Mehr erfahren
seiko-prospex-srpa21k1-padi-special-edition-turtle-test-vorschau

Seiko Prospex SRPA21K1 PADI Special Edition im Test

...
Mehr erfahren

MeisterSinger Circularis Gangreserve im Test: Swiss Made Einzeigeruhr im Vintage-Stil

...
Mehr erfahren
epos-sportive-3434oh-pilot-vorschau

Epos Sportive 3434OH Pilot Testbericht: Pilotenuhr mit „echtem“ Cockpitinstrument

...
Mehr erfahren
avi-8-hawker-harrier-ii-pegasus-concept-av-4047-01-testbericht-vorschau

Avi-8 Hawker Harrier II Pegasus Concept AV-4047-01 Testbericht

...
Mehr erfahren

Top Story

Vorstellung der Undive Watches Dark Sea 500M Taucheruhr

...
Mehr erfahren
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, durchschnittlich: 4,60 von 5)
Loading...

Mehr Informationen zu Uhren?

Kein Problem, mit der Anmeldung zum Newsletter erhältst Du von uns regelmäßig Informationen zu neuen Uhren-Trends und vielen interessanten Hintergrundinformationen. Sei dabei!

Super, das hat funktioniert! Danke für Deine Registrierung. Bitte bestätige jetzt noch kurz Deine E-Mail Adresse. Rufe dazu Deine E-Mails in Deinem E-Mail Postfach ab.