Logo_header_final

Davosa Uhren – sportlich-elegante Uhren aus der Schweiz

Davosa Uhren sind Schweizer Uhren im mittleren Preissegment, die dem Label Swiss Made alle Ehre machen. Die Uhrenmanufaktur setzt auf bewehrte Qualität und stattet die hauseigenen Armbanduhren mit hochwertigen ETA-Uhrwerken aus.

Neben Taucheruhren konzentriert sich Davosa vor allem auf die Herstellung von Outdoor- und Sportuhren in elegantem Design.

Davosa Uhren kaufen – markante Uhren mit Charakter

Das Spektrum der Davosa Uhren ist breit. In unzähligen Modellreihen präsentiert das renommierte Unternehmen verschiedene Armbanduhren und Chronographen für die unterschiedlichsten Geschmäcker. Doch schnell wird eins klar: Davosa Uhren überzeugen nicht nur durch ihre inneren Werte. Speziell die Verwendung von innovativen Technologien und Materialien heben die Davosa Uhren von den Modellen der Konkurrenz ab.

Dass die Automatikuhren dabei auch von zuverlässigen ETA Valjoux 7750 und anderen ETA Uhrwerken angetrieben werden, darf man selbstverständlich nicht vergessen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige Modelle und Kollektionen der Davosa Uhrenmanufaktur vor.

Logo_header_final

Herrenuhren – Preiskategorie bis € 500,-

Logo_header_final

Herrenuhren – Preiskategorie bis € 1000,-

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Unternehmensgeschichte von Davosa

Der Schweizer Uhrenhersteller Davosa kann auf eine mehr als 130 Jahre lange Tradition und Erfahrung zurückblicken. Gegründet wurde das Unternehmen 1917 durch die Hasler-Brüder als Terminages d’Horlogerie. Zunächst spezialisierte sich das Unternehmen auf die Produktion und Montage von Markenuhren.

Erst nach Ende des Zweiten Weltkrieges gründeten David und Paul Hasler das Unternehmen Hasler Frères. Im Jahr 1953 wurde die Produktion in Tramelan aufgenommen. Es dauerte noch bis zum Jahr 1974, in welchem das Unternehmen in Hasler & Co. S.A. umbenannt wurde, ehe man sich auf die Entwicklung eigener Uhrenmodelle konzentrierte.

Das tatsächliche Label Davosa kam jedoch erst im Jahre 1993 auf den Markt. Das Unternehmen Hasler & Co. S.A. ging zu diesem Zeitpunkt eine Kooperation mit der Bohle GmbH ein. Gemeinsam wurde eine mechanische Uhrenreihe entwickelt, die sich in den 90er Jahren sehr gut verkaufte.

Nach dieser erfolgreichen Serie wurden zahlreiche weitere Davosa Modelle produziert, die sich auch heute noch durch die hochqualitative Swiss Made Technologie und das sportlich-elegante Design auszeichnen.

Bei diesen hochwertigen und optisch ansprechenden Uhren handelt es sich um funktionale Zeitmesser, die nicht in billiger Massenproduktion hergestellt werden. Jedes Modell und jede Kollektion beinhaltet Unikate – ein Versprechen, dem man mit höchsten Qualitätsstandards Rechnung tragen möchte.

Edle Uhren mit Qualität – Philosophie der Davosa Uhrenmanufaktur

Davosa ist für die unterschiedlichen Modelle hochqualitativer Uhren bekannt, die mechanisch betrieben werden. Alle Davosa Uhren sind mit zuverlässigen Uhrwerken ausgestattet und auf die Bedürfnisse von Sportlern ausgelegt.

Die Modelle begeistern nicht nur mit der edlen Optik sondern auch durch ihre praktischen Funktionalität. Das klassische Gehäuse aus Edelstahl ist robust und langlebig. Damit bildet es das Rückgrat der Uhrenmodelle und sorgt für Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit.

Für die Chronographen setzt Davosa auf ETA Valjoux 7750 Uhrwerke, die sinnbildlich für die hohen Qualitätsansprüche der Davosa Uhren stehen. Neben ETA-Uhrwerken werden je nach Modell auch Uhrwerke der Hersteller Dubois-Dépraz, Peseux, Unitas, Valjoux und Soprod eingesetzt.

Die Schweizer Uhrenmarke bietet eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen Modellen für Sportler, Taucher und Outdoor-Begeisterte.

Mittlerweile zählt Davosa zum weltweiten Uhrenmarkt, jedoch verzichtet der Schweizer Uhrmacher auf Massenproduktion. Bei den liebevoll gefertigten Uhren handelt es sich um ein besonderes Accessoire mit Seltenheitsgarantie.

Die verschiedenen Modellreihen sind sowohl elegant als auch modern. Dabei legt das Unternehmen großen Wert auf ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. In der Folge geben wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Davosa Uhrenkollektionen.

eta valjoux 7750

Bildnachweis: Wilson Hui / Lizenz: CC2.0

Davosa Ternos Kollektion: professionelle Davosa Taucheruhren

Der Schweizer Uhrenhersteller ist vor allem für die professionellen Ternos Taucheruhren bekannt. Hierbei handelt es sich um klassische Taucheruhren von Davosa, die schon seit vielen Jahren erfolgreich produziert und stets weiter entwickelt werden. Die Herren-Modelle verfügen über Helium-Ventile.

Bei zahlreichen Davosa Uhren der Ternos Kollektion ist es möglich, das Armband auszutauschen. Somit kann man die Uhr an unterschiedliche Verwendungszwecke, wie beispielsweise Aktivitäten im Wasser, Sport, Arbeit oder ein abendliches Dinner, perfekt anpassen.

Die Uhren der Davosa Ternos Modellreihe werden allesamt durch ein präzises Automatikuhrwerk vom Kaliber ETA 2824-2 angetrieben. Dank des Einsatzes von hochwertigen Materialien, wie zum Beispiel kratzfestem Saphirglas, sind die Armbanduhren bis zu 20 ATM (200 Meter bzw. 20 bar) wasserdicht. Eine einseitig drehbare Keramiklünette ermöglicht das punktgenaue Messen von Tauchzeiten.

Leuchtindizes und -zeiger sorgen dafür, dass auch bei schlechten Lichtverhältnissen unter und über Wasser die Uhr abgelesen werden kann.

Redaktionelle Empfehlung

DAVOSA Vintage-Stil Ternos Herrentaucheruhr Swiss Made Automatic Mod.No. 16155585
Unverbindliche Preisempfehlung: k. A.

0 gebraucht & 1 neu erhältlich ab € 748,00*

Jetzt bei Deutschlands größtem Online-Versandhandel Amazon.de risikolos bestellen!

Davosa Ternos Ceramic – Hightech Keramik für höchste Ansprüche

Das Nachfolge-Modell der limitierten Black Ternos ist die Herren-Armbanduhr Ternos Ceramic von Davosa, die an den Verkaufserfolg des Vorgängers anschließen konnte.

Die Modellreihe zeichnet sich nicht nur durch die Robustheit sondern auch durch die bewährten, hochwertigen Materialien aus. Neben Konstruktionen aus Edelstahl setzt Davosa auch auf Keramik-Teile.

Die Diamond-like-Carbon-Beschichtung in Schwarz verleiht diesem Modell einerseits eine hervorragende Stabilität, andererseits ein besonders markantes Aussehen. Darüber hinaus garantiert dieses Verfahren einen höheren Verschleißschutz.

Sowohl die Ziffern als auch die Zeiger sind selbst leuchtend. Dieses Modell ist ideal für Weltenbummler und Sportler, die eine markante, sportliche und hochwertige Uhr in allen Lebenslagen Wert legen.

Leicht, leichter, Davosa Titanium

Die limitierten Modelle der Davosa Titanium Kollektion werden aus Titan hergestellt. Dieses hochwertige Metall wird auch für Raketen und in der Formel 1 eingesetzt wird. Alle Modelle sind als Chronographen gefertigt und bieten somit verschiedenen Stoppuhrfunktionen.

Der Kontrast zwischen dem massiven, dunklen Zifferblatt und den leuchtenden Zeigern und Ziffern stellt einen wahren Blickfang dar. Sowohl die Ziffern als auch die Zeiger der wasserdichten Uhr sind mit Superluminova belegt.

Die Davosa Titanum wird mit einem Armband aus Kalbsleder angeboten. Auf Wunsch kann das Armband ausgetauscht werden.

Im Inneren verrichtet das Automatikuhrwerk ETA Valjoux 7750 seine Dienste und lässt Datumsanzeige, Zeiger und zusätzliche Komplikationen zuverlässig arbeiten. Dank des verschraubten Glasbodens kann man das sensible Uhrwerk von der Rückseite des Gehäuses bestaunen.

Trendige Farben und ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis: Davosa Argonautic

Die Uhrenkollektion Davosa Argonautic wartet mit unterschiedlichen Taucheruhren auf, die mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Besonders markant erscheinen die trendigen ebenso wie edlen Titanium Uhren, welche mit Karbonelementen und Saphirglas ausgestattet sind.

Die sportlichen Taucheruhren verfügen über eine GMT-Anzeige, sind zudem wasserdicht und zeichnen sich durch eine erstklassige Zuverlässigkeit an Land und im Wasser aus.

Die hochqualitative Argonautic Ceramic Uhr ist mit einem Nato-Band ausgestattet. Die Argonautic Ceramic verfügt über eine Lünette, die aus Hightech-Keramik hergestellt wird. Dieses Material hat verschiedene Vorteile. Neben einer enormen Temperaturbeständigkeit und einem geringen Gewicht ist Keramik außerdem antiallergisch. Somit handelt es sich nicht nur um eine robuste Armbanduhr. Die Davosa Argonautic Ceramic ist ebenso eine elegante und hochinnovative Taucheruhr.

Ein weiteres Modell dieser Serie ist die Argonautic Lumis von Davosa, welche mit Tritium-Röhrchen ausgestattet ist, die selbst leuchtend sind. Das Nachfolgemodell ist die Argonautic Lumis Col mit farbigen Röhrchen für wunderschöne Effekte.

Alle Modelle der Argonautic Kollektion sind mit einem Automatikuhrwerk ausgestattet. Dabei kommen die Uhrwerke des renommierten Herstellers ETA zum Einsatz. Neben den bereits genannten Kalibern ETA Valjoux 7750 und ETA 2824-2 wird auch das Uhrwerk ETA 2893 eingesetzt.

Einige Modelle sind als Chronographen realisiert und besitzen somit Stoppuhrfunktionen als Komplikationen.

Wer eine sportlich-dynamsiche Uhr sucht, ist mit der Argonautic von Davosa gut beraten.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Davosa Trailmaster – farbenfrohe Automatikuhren

Dieses ausgefallene Herrenmodell der Davosa Uhren begeistert mit einem Sand gestrahlten Gehäuse aus Edelstahl. Die hochwertige und präzise Outdoor-Uhr mit automatischem Uhrwerk Kaliber ETA 2836 ist mit einem kratzfesten Saphirglas ausgestattet.

Weitere Besonderheiten sind der verschraubte Vollgewinde-Stahlboden, das Sichtfenster auf der Unterseite, welches Einblick in das präzise Uhrwerk der Davosa Trailmaster ermöglicht, und die drehbare Lünette.

Die wasserdichte Herren-Uhr bietet neben großen Stabindexen, die auch in der Nacht gut ablesbar sind, eine Datums- und Tagesanzeige. Das strapazierfähige Armband wird aus Nylon-Gewebe hergestellt und ist angenehm zu tragen.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Fazit zu Davosa Uhren: innovative und ausdrucksstarke Uhren

Die traditionsreiche Uhrenmarke Davosa begeistert seit vielen Jahren mit hochwertigen Swiss Made Uhren, die sich durch Robustheit und Stabilität auszeichnen.

Das Unternehmen verwendet ausschließlich hochwertige Materialien und geht immer wieder neue Wege. Neben dem klassischen Edelstahlansatz werden auch zunehmend Komponenten aus Titan und Keramik gefertigt. Längst hat man die Vorteile dieser Materialien erkannt und setzt diese – sowohl für das Unternehmen als auch den Kunden – gewinnbringend ein. Als Resultat verzeichnet man eine erhöhte Funktionalität, die auch von kratzfester Beschichtung unterstützt wird.

Neben der Funktionalität begeistern Davosahren auch optisch: edle Zifferblätter, leuchtende Ziffern und Zeiger und markante Konturen sind Ausdruck von eines modernen Weltbildes und einer innovativen Marke. Davosa Uhren lassen keine Wünsche offen und überzeugen mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sportler, Taucher und Weltenbummler mit Sinn für Stil schätzen die zahlreichen Vorteile der sportlich-eleganten Modelle, die auch in Abendgarderobe einen wahren Blickfang darstellen.

Weiterführende Links und Angaben zu Davosa Uhren

Logo_header_final

Nicht das passende Modell gefunden?

Hier kannst du weitere Uhrenmodelle finden!*

Unsere Testberichte

tag-heuer-carrera-calibre-heuer-01-test-vorschau

TAG Heuer Carrera Calibre Heuer 01 im Test

...
Mehr erfahren
seiko-prospex-srpa21k1-padi-special-edition-turtle-test-vorschau

Seiko Prospex SRPA21K1 PADI Special Edition im Test

...
Mehr erfahren

MeisterSinger Circularis Gangreserve im Test: Swiss Made Einzeigeruhr im Vintage-Stil

...
Mehr erfahren
epos-sportive-3434oh-pilot-vorschau

Epos Sportive 3434OH Pilot Testbericht: Pilotenuhr mit „echtem“ Cockpitinstrument

...
Mehr erfahren
avi-8-hawker-harrier-ii-pegasus-concept-av-4047-01-testbericht-vorschau

Avi-8 Hawker Harrier II Pegasus Concept AV-4047-01 Testbericht

...
Mehr erfahren

Top Story

Vorstellung der Undive Watches Dark Sea 500M Taucheruhr

...
Mehr erfahren
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimmen, durchschnittlich: 4,17 von 5)
Loading...

Mehr Informationen zu Uhren?

Kein Problem, mit der Anmeldung zum Newsletter erhältst Du von uns regelmäßig Informationen zu neuen Uhren-Trends und vielen interessanten Hintergrundinformationen. Sei dabei!

Super, das hat funktioniert! Danke für Deine Registrierung. Bitte bestätige jetzt noch kurz Deine E-Mail Adresse. Rufe dazu Deine E-Mails in Deinem E-Mail Postfach ab.