Logo_header_final

Leicht, leichter, slim made Uhren – ein neuer Stern am Himmel

Ihr Liebhaber flacher und leichter Uhren aufgepasst! Die Marke slim made Uhren ist geboren. Und der Name ist Programm: die Uhren des deutschen Unternehmens sind mit nur 7 Millimetern Höhe extrem flach, eben slim. Wir geben euch einen kurzen Überblick über die 10 Varianten der slim made Armbanduhren, die ab Oktober erhältlich sind.

slim made Uhren – sie sind leicht zu haben

Hast du Lust auf eine superdünne Armbanduhr? Möchtest du ein echtes Fliegengewicht ums Handgelenk legen können, ohne ein Vermögen ausgeben zu müssen? Dann ist die slim made* Armbanduhr genau die Richtige für dich!

Die 38 Gramm leichten Armbanduhren überzeugen durch einen radikal anderen Ansatz als viele andere Marken. Das elegante Zeiteisen wirkt nicht klobig und möchte nicht protzen. Im Gegenteil: Hier sehen wir eine schlanke, filigrane und vor allen Dingen leichte und ultradünne Armbanduhr mit abgerundetem Gehäuse, welches lediglich 36,5 Millimeter im Durchmesser und 7 Millimeter in der Höhe misst und so ergonomisch gefertigt wurde, das es sich perfekt ums Handgelenk legen lässt. Wahlweise mit verschiedenfarbigen Leder- oder Metallarmbändern ausgestattet hast du die Qual der Wahl: 10 Modelle hat die junge Marke slim made präsentiert, die ab Oktober 2016 in den Verkauf gehen sollen.

  • slim made one 04 - Extra schlanke unisex Armbanduhr in silber / braun
    Quarzuhrwerk
  • slim made one 01 - Extra schlanke unisex Armbanduhr in silber
    Quarzuhrwerk
  • slim made one 03 - Extra schlanke unisex Armbanduhr in silber / dunkelbraun
    Quarzuhrwerk
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Technische Details der slim made Uhren – ein Uhrwerk mit Feature!

Die schlanken, fast schon puristischen Uhren sind mit Quarzuhrwerken der japanischen Firma Citizen-Miyota ausgestattet. Zum Einsatz kommt hierbei das Kaliber Miyota 9T33, welches eine Ganggenauigkeit von +/-20 Sekunden pro Monaten besitzt und durch eine Batterie vom Typ SR616SW angetrieben wird.

Die Batterielebensdauer liegt bei zirka zwei Jahren. Als äußerst komfortables Feature zeigt das Uhrwerk an, sobald die Batterie gewechselt werden sollte: Sobald nicht mehr genug „Saft“ vorhanden ist, überspringt es eine Sekunde. Ein deutliches Indiz für einen kurzen Stopp beim Uhrmacher eures Vertrauens für den Batteriewechsel.

Austauschbare Armbänder und fein akzentuierte Zifferblätter – die kleinen großen Highlights der slim made Armbanduhren

Acht der zehn präsentierten Modelle sind mit Armbändern aus feinem und weichem italienischen Leder ausgestattet und besitzen eine ganz besonders angenehme Haptik. Zwei Modelle werden mit Metallarmband angeboten und setzen damit auf einen klassisch-eleganten Look. Die Armbänder sind austauschbar, besitzen die Standardbreite von 20 Millimeter und ideal für ein Hangelenksumfang von 140 bis 205 Millimeter geeignet.

Das ultraflache Gehäuse besteht aus gebürstetem Edelstahl 316L, der aufgrund der matten Oberfläche besonders edel wirkt. In Kombination mit dem Uhrenglas aus gehärtetem Mineral ist die slim made Armbanduhr bis 50 Meter wasserdicht.

Ob im klassischen Edelstahllook mit weißem Zifferblatt oder doch lieber mit braunem Lederarmband, die slim made Uhren überzeugen optisch durch abgestimmte Farben und kleine Akzente auf dem Zifferblatt. Bei allen Modellen werden der Sekundenzeiger und die 6-Uhr-Position besonders akzentuiert. Daraus ergeben sich tolle Kontraste, die das Sammlerherz höher schlagen lassen.

Mit einem Verkaufspreis von 145 Euro liegt die slim made im unteren Preissegment und weist neben der geringen Gehäusehöhe und dem geringen Gewicht ein weiteres Alleinstellungsmerkmal aus: Die slim made Uhren* wurden in Neuchâtel in der Schweiz designed und technisch umgesetzt.

Der erste Eindruck zählt: unsere slim made Galerie

Über den Autor

David Morawietz

David ist Autor bei luxusuhren-test.de und berichtet exklusiv von seinen Uhren-Erlebnissen.

Unsere Testberichte

bell-ross-br-03-92-diver-testbericht-vorschau

Bell & Ross BR 03-92 Diver Testbericht: Erste quadratische Taucheruhr von Bell & Ross

...
Mehr erfahren
seiko-prospex-sla017-hands-on-vorschaubild

Seiko Prospex SLA017 Hands-On: Rerelease der ersten Seiko Taucheruhr von 1965

...
Mehr erfahren
casio-pro-trek-prg-600yb-3er-testbericht-vorschaubild

Casio Pro Trek PRG-600YB-3ER Testbericht

...
Mehr erfahren
frederique-constant-classic-worldtimer-manufacture-fc-718-hands-on-vorschau

Frederique Constant Classic Worldtimer Manufacture FC-718 Hands-On

...
Mehr erfahren

Welly Merck Classic London B42 Testbericht

...
Mehr erfahren

Top Story

LIV Rebel Automatic Swiss Made Armbanduhren

...
Mehr erfahren
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Stimmen, durchschnittlich: 3,96 von 5)
Loading...

Mehr Informationen zu Uhren?

Kein Problem, mit der Anmeldung zum Newsletter erhältst Du von uns regelmäßig Informationen zu neuen Uhren-Trends und vielen interessanten Hintergrundinformationen. Sei dabei!

Super, das hat funktioniert! Danke für Deine Registrierung. Bitte bestätige jetzt noch kurz Deine E-Mail Adresse. Rufe dazu Deine E-Mails in Deinem E-Mail Postfach ab.