Logo_header_final

Mondaine Stop2Go – Schweizer Kult-Design

Das Alltägliche wird zur Kunst, die Einfachheit zum Kult. Anders ist der Erfolg der Mondaine Stop2Go Kollektion nicht zu erklären. Bei den Uhren des Schweizer Uhrenmachers Mondaine handelt es sich um eine Besonderheit, die ihresgleichen sucht: Sie bringen eine Einzigartigkeit der Schweiz direkt ans Handgelenk. Bildnachweis: Falk Lademann / Lizenz: CC2.0

Die Stop2Go Kollektion greift eine Besonderheit der Schweizer Bahnhofsuhren auf.

Bei diesen wandert der Sekundenzeiger kontinuierlich 58 Sekunden lang, um dann, auf der Minute angekommen, für genau 2 Sekunden stillzustehen. Dann schließlich rückt der Minutenzeiger auf die volle Minute nach, und der Sekundenzeiger tickt weiter.

Dieser Moment hat für alle, die ihm jemals beigewohnt haben, etwas Dramatisches. Es scheint, als wolle die Zeit stillstehen, um dann doch unaufhaltsam weiter zu verstreichen. Dieser Sekundenstopp der Schweizer Bahnhofsuhren wurde in den 40er Jahren von dem Schweizer Ingenieur Hans Hilfiker, einem Angestellten der Schweizerischen Bundesbahn entwickelt.

Zusammen mit dem unverkennbaren Ziffernblatt mit der dezenten Gestaltung in Schwarz, Weiß und Rot gelang ihm ein Design-Klassiker, der in den 80er Jahren von der Uhrenmanufaktur Mondaine Watch Ltd. aufgenommen wurde.

Entstanden ist eine Kollektion, die eine unverwechselbare Optik in Kombination mit Schweizer Traditionshandwerk zu einem Klassiker kombinierte. Die Mondaine Official Swiss Railways Uhren besitzen die exklusive Lizenz der Schweizer Bundesbahn. Neben den exklusiven Armbanduhren umfasst die Kollektion auch Wand-, Stehuhren und Wecker.

Neben dem Sekundenstopp weisen alle Armbanduhren der Stop2Go Kollektion ein klar strukturiertes Ziffernblatt auf, das ohne jegliche Zierde auskommt. Die Minuten- und Stundenlinien sind grafisch klar und prägnant. Entweder ist das Ziffernblatt weiß, die Linien – ohne Ziffern – schwarz. Das Augenmerk wird auf den Star des Ziffernblatt gelenkt: Der Sekundenzeiger präsentiert sich in Rot. Alternativ gibt es auch ein Modell mit einer umgekehrten Farbgebung. Jedoch niemals weicht Mondaine von der grundlegenden Farbgestaltung Weiß-Schwarz-Rot ab.

Schweizer Uhrenhandwerk in seiner schlichtesten Form

Die Schlichtheit des Designs mag nicht über das Präzisionshandwerk hinwegtäuschen, welches bei der Herstellung dieser exklusiven Uhrenkollektion an den Tag gelegt wird.

Das Gehäuse mit einem Durchmesser von 41 mm besteht aus solidem matt bossierten Edelstahl, ebenso die Lünette. Saphirglas schützt die Uhr vor Stößen und anderer Beschädigung. Das Glas ist flach verarbeitet und zur besseren Lesbarkeit entspiegelt.

Im Inneren der Uhr bildet ein präzises Quarzuhrwerk MONDAINE stop2go cal. 58-02 das Herzstück der Kollektion.

Alle Modelle sind bis zu 30 Metern wasserdicht, dies entspricht einer Wasserbeständigkeit von bis zu 3 bar.

 

Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm

Mondaine Stop2Go Modell A512.30358.64SPB

Hierbei handelt es sich um die schwarze Variante der Stop2Go Kollektion. Sowohl das Ziffernblatt der Uhr, als auch das Armband sind schwarz. Umso deutlicher treten die weißen Indexe und Zeiger hervor. Der Sekundenzeiger ist wie üblich in Rot gehalten und fokussiert alle Aufmerksamkeit auf die einzigartige Sekundenstopp-Mechanik.

Das Gehäuse – wie alle Uhren der Kollektion aus mattem Edelstahl – besitzt einen Durchmesser von 41 mm bei einer Höhe von 11 mm. Nichts lenkt den Blick von dem einzigartigen Ziffernblatt ab, auch nicht das dezente Armband aus flexiblem und sehr angenehm zu tragendem schwarzen Silikon, welches sich mit einer praktischen Faltschließe schließen lässt. Die Breite des Armbands ist mit 20 mm ebenfalls recht dezent. Das Gesamtgewicht dieser Schweizer liegt bei nur 82 g.

  • - 40%Mondaine Herren-Armbanduhr XL Stop2Go Analog Quarz Kautschuk A512.30358.64SPB
    kautschukarmbandQuarzuhrwerk

Einzigartige Sekundenstopp-Mechanik – Mondaine A512.30358.64SPB
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Mondaine Stop2Go Modell A512.30358.16SBB

Das Modell A512.30358.16SBB entspricht rein optisch vollkommen dem Design der traditionellen Schweizer Bahnhofsuhr. Wer einmal unter ihren Ziffern auf den nächsten Zug gewartet hat, wird beim Anblick dieses Modells ein regelrechtes Déjà-Vu erleben. Das Gehäuse mit einem Durchmesser von 41 mm und einer Höhe von 11 mm. Besteht selbstverständlich auch bei diesem Modell aus matt bossiertem Edelstahl und wird durch die obligatorische flache Saphirglasabdeckung geschützt.Das Glas wurde speziell entspiegelt.

Das Ziffernblatt ist weiß, die Zeiger und Indexe klassischerweise schwarz. Der Sekundenzeiger, der alle 58 Sekunden dramatisch auf dem jeweiligen Minutenstrich verharrt, sticht leuchtend rot hervor und erinnert unweigerlich an die Einzigartigkeit dieser Kollektion. Das Armband ist 20 mm breit und aus schlichtem, jedoch sehr hochwertigen schwarzen Leder gearbeitet. Zu schließen ist dieses Modell mit einer klassischen Dornschließe in Edelstahl.

Replika der Bahnhofsuhr: Mondaine A512.30358.16SBB
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Mondaine Stop2Go Modell A512.30358.16SBC

So leicht lässt sich mit einem klassischen, dezenten Design ein unübersehbarer Farbakzent setzen. Dieses Modell der Stop2Go Kollektion gleicht im Hinblick auf das Gehäuse und das Ziffernblatt dem Modell A512.30358.16SBB. Das Gehäuse hat demnach die Maße 41x11 mm und besteht aus mattiertem Edelstahl, ebenso die obligatorische Lünette.

Das Ziffernblatt ist schlicht weiß und besitzt lediglich den Schriftzug, der auf die Manufaktur und die Kollektion verweist. Indexe und Zeiger heben sich in Schwarz von dem weißen Ziffernblatt ab. Wie immer leuchtet der Sekundenzeiger in Rot. Die Spitze des Zeigers ist wie bei allen Modellen und dem original, der Schweizer Bahnhofsuhr selbst, mit einer Rundung versehen. Das Gehäuse wird durch synthetisches Saphirglas mit integrierter Entspiegelung sicher vor Beschädigung geschützt.

Das 20 mm breite Lederarmband ist der zweite Hingucker dieser Armbanduhr: Es besitzt die gleiche leuchtend rote Farbe wie der Sekundenzeiger und setzt damit elegante Akzente. Zu schließen ist auch dieses Modell mit einer klassischen Dornschließe, ebenfalls aus mattem Edelstahl.

Setzt einzigartige Akzente: Mondaine A512.30358.16SBC
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Ein Stück Schweiz am Handgelenk

Der Erfolg der Mondaine Stop2Go Kollektion ist leicht nachzuvollziehen. Manchmal braucht es kein aufwändiges Design, um im Gedächtnis der Menschen zu bleiben. Es ist stets die Einzigartigkeit und der besondere Charme, die letzten Endes ein Objekt zum Kult-Klassiker werden lassen. Mit den Uhren der Mondaine Stop2Go Kollektion holen sich nicht nur Liebhaber der Schweiz ein Stück dieses besonders traditionsreichen Landes ans Handgelenk. Sie sind gleichzeitig ein Paradebeispiel für Funktionalität, hervorragende Qualität und Präzisionsarbeit, die keinerlei Verzierung benötigt.

Logo_header_final

Nicht das passende Modell gefunden?

Mehr Kult-Klassiker von Mondaine entdecken!*

Bildnachweis: Falk Lademann / Lizenz:CC2.0

Weiterführende Links und Angaben zur Kollektion

Unsere Testberichte

tag-heuer-carrera-calibre-heuer-01-test-vorschau

TAG Heuer Carrera Calibre Heuer 01 im Test

...
Mehr erfahren
seiko-prospex-srpa21k1-padi-special-edition-turtle-test-vorschau

Seiko Prospex SRPA21K1 PADI Special Edition im Test

...
Mehr erfahren

MeisterSinger Circularis Gangreserve im Test: Swiss Made Einzeigeruhr im Vintage-Stil

...
Mehr erfahren
epos-sportive-3434oh-pilot-vorschau

Epos Sportive 3434OH Pilot Testbericht: Pilotenuhr mit „echtem“ Cockpitinstrument

...
Mehr erfahren
avi-8-hawker-harrier-ii-pegasus-concept-av-4047-01-testbericht-vorschau

Avi-8 Hawker Harrier II Pegasus Concept AV-4047-01 Testbericht

...
Mehr erfahren

Top Story

Vorstellung der Undive Watches Dark Sea 500M Taucheruhr

...
Mehr erfahren
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Mehr Informationen zu Uhren?

Kein Problem, mit der Anmeldung zum Newsletter erhältst Du von uns regelmäßig Informationen zu neuen Uhren-Trends und vielen interessanten Hintergrundinformationen. Sei dabei!

Super, das hat funktioniert! Danke für Deine Registrierung. Bitte bestätige jetzt noch kurz Deine E-Mail Adresse. Rufe dazu Deine E-Mails in Deinem E-Mail Postfach ab.