MENÜ | Luxusuhren-Test.de

Logo_header_final

Seiko Astron Uhren Test – solarbetriebene Wunderwerke der Uhrentechnik

Die solarbetriebene Multifunktionsuhr Seiko Astron gilt als die welterste GPS Solaruhr. Mit automatischer Zeiteinstellung per GPS-Signal an jedem Platz der Welt, einem Kaliber 7X oder 8X Uhrwerk und den vielen integrierten Zusatzfunktionen gilt die Seiko Astron als zuverlässiges technisches Meisterwerk der modernen Uhrmacherkunst. Zeit für uns im Seiko Astron Uhren Test hinter die Kulissen zu blicken. Bildnachweis: Luxusuhren Test – Alle Rechte vorbehalten

Die Entwickler der Seiko Astron

Seit mehr als 130 Jahren steht die japanische Uhrenmanufaktur Seiko Holdings K.K. für die hochwertigsten Innovationen. Die besonders hohen Ansprüche werden durch der Einsatz der Technologien wie Kinetic, Quarz und Spring Drive unterstützt.

Zu den zahlreichen Kollektionen von Seiko gehört die Serie Seiko Astron, deren Vorstellung zum ersten Mal vor 45 Jahren an Weihnachten erfolgte. Seitdem haben die Modelle der Kollektion Uhrenliebhaber auf der ganz Welt immer wieder neu fasziniert. Im Seiko Astron Uhren Test wollen wir die verschiedenen Details der Kollektion genauer beleuchten, um die Besonderheiten dieser Modellreihe hervorzuheben.

Die Geschichte der Seiko Astron Kollektion

Am ersten Weihnachtsfeiertag des Jahres 1969 erfolgte die Präsentation der Seiko Quartz Astron. Es handelte sich weltweit um die erste Quarzarmbanduhr. Dafür lagen dem Unternehmen Patente vor. Begleitet war die Veröffentlichung der Uhren von dem Slogan, dass eines Tages alle Uhren auf diese Weise gebaut werden.

Daher dauerte es nicht so lange, bis die Uhrenmanufaktur die Quarzpatente der Uhrenindustrie weltweit zugänglich machte. Hinsichtlich der Quarzuhren hat die japanische Uhrenmanufaktur bei der Anfertigung weltweit Standards gesetzt. Seiko hat dabei Hauptkomponenten für diese Uhren erfunden, deren Bedeutung bis heute unverändert hoch ist. Daher greifen viele Hersteller auf diese Komponenten zurück.

Seiko Astron Uhren Test – die besonderen Höhepunkte der Kollektion

Jedes Jahr werden im Rahmen der Astron Kollektion verschiedene Modelle entwickelt. Grundsätzlich unterscheidet Seiko dabei die drei Manufakturkaliber 7X, 8X Dual Time und 8x Chronograph. Zu diesen Kalibern gehören verschiedene Armbanduhren, deren Anfertigung aus High-Intensity-Titanium oder Edelstahl erfolgt.

Der Empfang des Zeitsignals erfolgt bei der solarbetriebenen Seiko Astron einmal am Tag. Zudem reicht ein Knopfdruck aus, damit eine Verbindung mit mindestens vier die Erde umkreisenden GPS-Satelliten zustande kommt. Das Resultat daraus ist das Erkennen der genauen Uhrzeit sowie der Zeitzone. Ferner lässt sich daraus die exakte Position ermitteln. Mit einer Genauigkeit wie bei einer Atomuhr stellen sich die Zeiger auf die richtige Uhrzeit am jeweiligen Aufenthaltsort ein. Ein weiterer Höhepunkt liegt dadurch vor, dass ein Batteriewechsel nicht erforderlich ist.

    Redaktionelle Empfehlung

    Derzeit 2 Kundenrezension(en) mit einer Bewertung 5 von 5 Sternen

    Seiko Astron GPS Solar Dual Time Herrenuhr SSE041J1
    Unverbindliche Preisempfehlung: k. A.
    Jetzt für: € 1.861,00

    Jetzt bei Deutschlands größtem Online-Versandhandel Amazon.de risikolos bestellen!

U

Seiko Astron 2015 Giugiaro Design Limited Edition

Seit den frühen 1980er Jahren arbeiten der japanische Hersteller Seiko und der italienische Automobil- und Industrie-Designer Giorgetto Giugiaro zusammen. Die harmonische Zusammenarbeit findet auch in diesem Jahr Ausdruck in der gemeinsamen Entwicklung eines Chronographen der Seiko Astron Kollektion. Mit einer limitierten Stückzahl von 5.000 gefertigten Exemplaren ist dieser Herren-Chronograph eine echte Rarität und ein Sammlerstück!

Der durch den renommierten Künstler im Italian Style entworfene sportliche Chronograph besitzt neben den bekannten, bereits im vorangegangenen Absatz beschriebenen technischen Funktionen der Astron Reihe eine wunderschöne Optik.

Das Zifferblatt ist dank der roten und grünen Farbakzenten sowie der verwendeten Typographie gut ablesbar und ermöglicht es auch bei sportlichen Aktivitäten, den zeitlichen Überblick zu behalten.

Das aus Titan gefertigte Gehäuse besitzt auf der Rückseite eine Besonderheit: so ist der Gehäuseboden mit dem Design einer Sportwagenfelge sowie dem Schriftzug „Giugiaro Design Limited Edition“ und der Seriennummer der Uhr versehen.

Im Lieferumfang des Chronographen befinden sich zwei Armbänder: ein hochglanz-poliertes Titanarmband mit weißen Keramikelementen sowie ein Lederarmband mit Akzenten der italienischen Trikolore.

Die Seiko Astron Giugiaro Limited Edition wird in einer durch Giorgetto Giugiaro gestalteten Uhrenbox geliefert, die eine von dem italienischen Künstler signierte Karte enthält.

Seiko Astron Kaliber 7X – Zwei Zeitzonen auf einen Blick

Die Uhren des Kalibers 7X zeichnen sich durch das Seiko Manufakturkaliber 7X52 aus. Damit ist es möglich, sich zwei Zeitzonen auf dem Zifferblatt und Unterzifferblatt anzeigen zu lassen. Aufgrund der integrierten GPS-Funktion stellt sich die Uhr automatisch auf die richtige Uhrzeit ein. Der Sekundenzeiger gibt Aufschluss über die Anzahl der verfügbaren Satelliten, von denen die Seiko Astron die Uhrzeit empfängt. Dieses Feature stellt einen großen Vorteil für Geschäftsleute und Vielflieger dar, da die Seiko Astron automatisch die lokale Zeit anzeigt – das lästige Vor- oder Nachstellen der Uhr bleibt dir erspart!

Integriert ist außerdem ein ewiger Kalender mit der Anzeige bis Februar 2100. Neben einer Weltzeitfunktion, die 39 Zeitzonen beinhaltet, besitzt die Uhr einen Energiesparmodus und eine Sommerzeitfunktion.

Das Armband zeichnet sich durch eine Anfertigung aus High-Intensity-Titanium aus, das zugleich eine Titankarbidauflage besitzt. Es gibt allerdings auch Modelle, die ein Armband aus Gummi vorweisen. Zu den weiteren Highlights gehören Keramiklünetten, Faltschließen mit Sicherheitsdrückern und das doppelt entspiegelte Saphirglas. Letzteres hat eine ganz besondere optische Wirkung. Sieht man sich die Seiko Astron 7X an, so hat man das Gefühl, es gäbe kein Uhrenglas zwischen Betrachter und Zifferblatt. Das Saphirglas ist im wahrsten Sinne des Wortes glasklar!

  • Seiko Astron GPS Solar Weltzeituhr SAST003G
    TitanarmbandSolaruhrwerk
  • Seiko Herrenuhr Astron Sports GPS Solar SAST009G
    kautschukarmbandSolaruhrwerk
  • Seiko Astron GPS Solar Weltzeituhr SAST007G
    TitanarmbandSolaruhrwerk

Seiko Astron 8X Dual Time und Chronograph – dynamische GPS Solaruhren

Auch in diesem Jahr hat die Uhrenmanufaktur Seiko weiter an der Verfeinerung der Astron Kollektion gearbeitet. Nach einiger Entwicklungsarbeit ist so der moderne Kaliber 8X entstanden, der sich vor allem durch eine einfache Bedienung mittels am Gehäuserand angebrachter Drücker auszeichnet.

Die brandneue Seiko Astron 8X wird in zwei Unterkollektionen unterteilt. Dabei handelt es sich um die Seiko Astron 8X Dual Time und Seiko Astron 8X Chronograph. Beide Kollektionen verbinden mehrere technische Gemeinsamkeiten. Die als „welterste GPS Solar Uhr“ von Seiko angepriesene Armbanduhr greift wie die oben beschriebenen Vorgängermodelle auf GPS Satelliten zurück, um stets die lokale Uhrzeit anzeigen zu können. Mittels Knopfdruck verbindet sich die Uhr mit einem Satelliten und nutzt dafür die durch das Licht erzeugte Solarenergie.

Der Empfang des GPS Signals erfolgt mit Hilfe einer unter der Lünette platzierten Ringantenne. Diese kommuniziert mit den GPS Satelliten, woraufhin der Sekundenzeiger die Anzahl der Satelliten anzeigt und sich auf die lokale Uhrzeit einstellt.

Bedenkt man, dass sich die Seiko Astron 8X mit Satelliten verbindet, die in einer stationären Umlaufbahn in 20.000 Kilometern Höhe ihre Kreise um die Erde ziehen, kann man nachvollziehen, dass dies ein besonderer Moment ist, an dem man sich dem Weltraum ein Stück näher fühlt.

Wichtig für die Funktionalität der GPS-Verbindung ist, dass man sich unter freiem Himmel befindet, da sonst unter Umständen kein Signal erkannt wird. Doch dies stellt die Armbanduhr auch nicht vor größere Probleme. Sollte die Seiko Astron 8X einmal kein GPS-Signal erhalten, so stellt sie sich automatisch auf die letzte bekannte Uhrzeit und tickt weiter.

Nachdem wir nun im Seiko Astron Uhren Test die wichtigsten Gemeinsamkeiten der beiden Kollektionen Dual Time und Chronograph beleuchtet haben, werden wir in den nächsten Absätzen auf die Unterschiede zwischen den Kollektionen – nämlich die Funktionalitäten der Uhrwerke – eingehen.

Übersicht der Seiko Astron 8X Dual Time Modelle

Beleuchten wir zunächst die Seiko Astron 8X Dual Time im Seiko Astron Uhren Test. Die Modelle der Seiko Astron 8X Dual Time Kollektion werden durch das von Seiko entwickelte Solaruhrwerk Kaliber 8X53 angetrieben. Dieses mit einem magnetischen Widerstand von 4.800 A/m ausgestattete Uhrwerk ermöglicht die folgenden technisch hoch innovativen Funktionen:

  • GPS-kontrollierte Zeit- und Zeitzoneneinstellung
  • Ewiger Kalender bis 28. Februar 2100
  • Signalempfangsanzeige
  • Weltzeitfunktion (40 Zeitzonen)
  • Sommerzeitfunktion
  • Zweite Zeitzone mit 12 Stunden- und AM/PM-Anzeige
  • Energiesparmodus
  • Retrograde Wochentagsanzeige
  • Verschraubter Gehäuseboden
  • LumiBrite

Das Gehäuse besteht dabei je nach Modell aus Titan oder Edelstahl und einer Keramiklünette. Das mittels Super-Clear-Beschichtung zur Entspiegelung bearbeitete Saphirglas ist so kristallklar, dass man das Gefühl hat, man könne das sensible Zifferblatt berühren – ein optisches Meisterwerk!

Alle Modelle sind ferner bis zu 10 bar wasserdicht und werden je nach Modell mit Titan-, Edelstahl- oder Silikonarmband realisiert.

Nachfolgend haben wir für dich eine Auswahl der Modelle der Seiko Astron 8X Dual Time Kollektion bereitgestellt.

Logo_header_final

Wir haben die Dual Time Funktion getestet!

Jetzt den Seiko Astron SSE041J1 Testbericht lesen

Übersicht der Seiko Astron 8X Chronograph Modelle

Natürlich dürfen die Seiko Astron 8X Chronograph Modelle in unserem Seiko Astron Uhren Test nicht fehlen. Die sportlichen Herren-Chronographen verbinden technisch innovative GPS- und Solarfunktionen mit einer markanten Titan- und Edelstahloptik.

Die Modelle Astron 8X Chronograph werden durch das neue von Seiko entwickelte Uhrwerk Kaliber 8X82 angetrieben. Neben zahlreichen Verbesserungen gegenüber dem Kaliber 8X53, wie zum Beispiel einer einfacheren Bedienung, bietet das 8X82 verschiedene Stoppfunktionen. In der Summe hat das solide Uhrwerk die folgenden Spezifikationen:

  • GPS-kontrollierte Zeit- und Zeitzoneneinstellung
  • Stoppfunktion bis zu 6 Stunden und in 1/5 Sekundenschritten
  • Ewiger Kalender bis zum Jahr 2100
  • Signalempfangsanzeige
  • Weltzeitfunktion (40 Zeitzonen)
  • Sommerzeitfunktion
  • Energiesparfunktion
  • Wasserdichtigkeit: 10 bar
  • Magnetischer Widerstand: 4,800 A/m
  • Ganggenauigkeit: +/-15 Sekunden pro Monat (ohne Empfang eines Zeitsignals und bei Temperaturen zwischen 5℃ und 35℃)

Je nach Modell und Ausführung werden die Armbanduhren der Chronograph Kollektion in einem Titan- oder Edelstahlgehäuse mit Keramiklünette realisiert. Auch hier bietet das mittels Super-Clear-Beschichtung zur Entspiegelung bearbeitete Saphirglas ein optisches Highlight!

Mit einem Gehäusedurchmesser von 44,6 mm gehören die Armbanduhren zu den etwas größeren Modellen. Je nach Spezifikation rundet ein Titan-, Leder- oder Edelstahlarmband den optischen Eindruck ab. Hier finden Männer ihren perfekten Begleiter fürs Handgelenk!

Logo_header_final

Nicht das passende Modell gefunden?

Schaue dir hier weitere Seiko Astron Modelle an!*

Für wen ist die Uhr geeignet?

Menschen, die viel reisen und sich in den unterschiedlichsten Zeitzonen bewegen, haben mit der Uhr einen verlässlichen Partner. Schließlich trägt die Verbindung zu den GPS-Satelliten zu einer höchstmöglichen Genauigkeit bei. So ist die Uhr beispielsweise ideal für Piloten und ihre Crew geeignet, die im internationalen Flugverkehr gleich mehrere Kontinente überqueren.

Aber auch Geschäftsmänner, die viel reisen, können von den Vorteilen der Seiko Astron profitieren. Stell dir vor, du steigst irgendwo aus dem Flugzeug und mittels Knopfdruck stellt sich deine Uhr auf die aktuelle Ortszeit ein – beeindruckend oder!?

Fazit zum Seiko Astron Uhren Test

Der Armbanduhrenhersteller Seiko überzeugt mit der Modellreihe Seiko Astron hinsichtlich verschiedener Kriterien. Trotz der Größe ist die Seiko Astron äußerst bequem zu tragen, da je nach Modell ein leichtes Titan- oder Edelstahl-Gehäuse verbaut wird.

Das filigrane Zifferblatt mit dem Detailreichtum bietet dem Träger ein ganz besonderes visuelles Erlebnis. Das Uhrenglas ist so gut entspiegelt, dass man den Eindruck bekommt, man könne die Zeiger anfassen. Auch die Anordnung der verschiedenen Komponenten trägt zur genialen Optik der Seiko Astron bei: Gehäuse, Armband und Verschluss sind perfekt aufeinander abgestimmt und sorgen für ein besonders maskulines äußeres Erscheinungsbild.

Natürlich muss an dieser Stelle auch die beeindruckende Technik erwähnt werden. Die Seiko Astron Uhr synchronisiert die Uhrzeit jeden Tag per GPS-Satelliten-Verbindung. Damit wird eine Genauigkeit erreicht, die wir sonst nur von Atomuhren kennen!

Daher halten wir als Fazit des Seiko Astron Uhren Tests fest: Wer solarbetriebene Uhren mit exzellentem Design und hervorragender Technik sucht und schätzt, wird mit einem Modell der Seiko Astron Kollektion sehr glücklich werden.

Unsere Testberichte

tag-heuer-carrera-calibre-heuer-01-test-vorschau

TAG Heuer Carrera Calibre Heuer 01 im Test

...
Mehr erfahren
seiko-prospex-srpa21k1-padi-special-edition-turtle-test-vorschau

Seiko Prospex SRPA21K1 PADI Special Edition im Test

...
Mehr erfahren

MeisterSinger Circularis Gangreserve im Test: Swiss Made Einzeigeruhr im Vintage-Stil

...
Mehr erfahren
epos-sportive-3434oh-pilot-vorschau

Epos Sportive 3434OH Pilot Testbericht: Pilotenuhr mit „echtem“ Cockpitinstrument

...
Mehr erfahren
avi-8-hawker-harrier-ii-pegasus-concept-av-4047-01-testbericht-vorschau

Avi-8 Hawker Harrier II Pegasus Concept AV-4047-01 Testbericht

...
Mehr erfahren

Top Story

Vorstellung der Undive Watches Dark Sea 500M Taucheruhr

...
Mehr erfahren
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (79 Stimmen, durchschnittlich: 3,63 von 5)
Loading...

Mehr Informationen zu Uhren?

Kein Problem, mit der Anmeldung zum Newsletter erhältst Du von uns regelmäßig Informationen zu neuen Uhren-Trends und vielen interessanten Hintergrundinformationen. Sei dabei!

Super, das hat funktioniert! Danke für Deine Registrierung. Bitte bestätige jetzt noch kurz Deine E-Mail Adresse. Rufe dazu Deine E-Mails in Deinem E-Mail Postfach ab.

jQuery simpleClock