Logo_header_final

Breitling Navitimer 01

Die Breitling Navitimer Armbanduhr wurde 1952 als Fliegerchronograph auf den Markt gebracht und zählt heute zu den Uhrenklassikern. Wegen der vielen nützlichen Funktionen der Navitimer Uhr, wurde sie von der Vereinigung der Flugzeugbesitzer und Piloten im selben Jahr auch als Pilotenuhr empfohlen. Bildnachweis: ume-y / Lizenz: CC2.0

Die Navitimer Kollektion von Breitling blickt auf über 50 Jahre Geschichte zurück – welche Vorzüge Ihnen die Navitimer 01 – Serie bietet, erfahren Sie hier!

Heutzutage existieren sehr vielfältige Varianten der Breitling Navitimer, die jedoch alle eine Gemeinsamkeit aufweisen: höchste Zuverlässigkeit und Performance trifft stets auf zeitloses Design. Im folgenden Absätzen möchten wir kurz die verschiedenen Modelle skizzieren, damit Sie einen groben Überblick über die Kollektion erhalten können.

Auch wenn einige Serien der Breitling Navitimer Kollektionen vor einigen Jahrzehnten veröffentlicht wurden, wird bereits beim ersten Blick klar, dass es sich immer um eine berühmte Navitimer handelt.

Eine dieser Klassiker ist ohne Frage die Navitimer GMT mit einem Durchmesser von 48 mm. Sie wendet sich den Reisenden der etwas Großes am Handgelenk tragen möchte. Der transparente Gehäuseboden gibt den Blick frei auf das Breitling Manufakturkaliber B04. Über die Krone kann eine zweite Zeitzone eingestellt werden.

Die Navitimer World ist eine Reiseuhr und hat einen Durchmesser von 46 mm. Sie hat einen zweiten Zentralzeiger mit roter Spitze für die 24 Stunden Skala. Die Zeitzonen der bedeutensten Weltmetropolen sind auf dem Gehäudeboden eingraviert.

Die Navitimer 1461 hat eine limitierte Auflage mit einem 48 mm großen Gehäuse. Integrierte Komplikationen sind die Anzeigen für das Datum, den Wochentag und Monat.

Die Navitimer QP ist eine limitierte Serie von nur 25 Exemplare mit einem komplexen Werk aus fast 500 Komponenten. Sie hat einen ewigen Kalender, eine Datumanzeige, Anzeige der Wochentage, der Woche, den Monat und der Jahreszeit.

Die Navitimer AOPA Uhr wurde zur Erinnerung an die berühmte Uhr aus den 50er und 60er Jahren mit einer limitierten Serie von 500 Expemlaren aufgelegt. Das Logo der Vereinigung AOPA ist auf dem Gehäuseboden eingraviert.

Ein Stück Geschichte in einer Gegenüberstellung

Die Entstehung der Navitimer Cosmonaute Limited Edition hängt, wie der Name vermuten lässt, stark mit der Raumfahrt zusammen. Der US – Amerikanische Astronaut Scott Carpenter trug bei seiner Mercury Atlas 7 – Mission am 24.05.1962 einen Zeitmesser der Navitimer Kollektion.

Als Hommage an diesen frühen Vorstoß in den Weltraum hat Breilting die limitierte Edition der Navitimer Cosmonaute erschaffen. Sie trägt ein 24-Stunden Zifferblatt und wird mit einem Handaufzug – Uhrwerk betrieben, welches für die speziellen Rahmenbedingungen bei einem Aufenthalt im Weltraum bestens geeignet ist.

Diese Uhr wurde in einer auf 1000 Exemplare limitierten Auflage aufgelegt. Bildnachweis: Don Henry / Lizenz: CC2.0

Im Vergleich zur Cosmonaute LE sehen Sie hier die Navitimer 01 Armbanduhr. Sie wird oft als Lieblingsuhr von Piloten bezeichnet und ist aus der Luftfahrgeschichte nicht wegzudenken. Ihre Zuverlässigkeit, die Performance und Funktionen machen den Charakter dieser Uhr aus.

Berühmt ist auch der kreisförmige Aviatikrechenschieber, unverzichtbar für Piloten in einer Zeit wo es Bordcomputer in Flugzeugen noch nicht gab. Neben der Navitimer 01 in der klassischen Größe von 43 mm gibt es sie jetzt auch in 46 mm Größe.

Die Navitimer 01 hat ein automatisches Manufakturkaliber Breitling 01 mit einem Automatikaufzug und einer Gangreserve von mindestens 70 Stunden. Das Uhrwerk läuft auf 47 Rubinen mit 28800/h Halbschwingungen. Die Gangabweichung liegt unter 5 Sekunden pro 24 Stunden. Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Breitling Navitimer 01 AB012012|BB01|447A

Die Navitimer 01 ist eine klassische Pilotenuhr, hat ein Edelstahlgehäuse und ein schwarzes Zifferblatt mit weißen Indizes. Charakteristisch ist der rote Sekundenzeiger und die silberfarbenen Chronographenzähler. Die Uhr hat Leuchtzeiger und Leuchtindizes.

Die Lünette hat einen gezahnten Reliefrand und ist drehbar, sowohl im als auch gegen den Uhrzeigersinn. Damit läßt sich der Aviatikrechenschieber einfach bedienen. Die Navitimer 01 Armbanduhr hat einen Durchmesser von 43 mm und ist 14,25 mm hoch. Das Gewicht ohne Armband beträgt 81,20 g. Das Navitimer Armband ist aus poliertem Edelstahl.

Es gibt drei Chronographen für 1/4-Sekunde, 30 Minuten und 12 Stunden. Das Kalenderfenster befindet sich leicht versetzt zwischen den Indizes für 4 und 5 Uhr. Der Gehäuseboden ist verschraubt und die Uhr ist wasserdicht bis 3 bar. Die Krone hat zwei Dichtungen und ist nicht verschraubt. Das bombierte Saphir Uhrenglas hat auf beiden Seiten eine Entspiegelung, um Reflektionen zu vermeiden. Die Zwischenhörner sind 22/20 mm lang.

  • Breitling Navitimer 01 AB012012|BB01|447A

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Breitling Navitimer 01 AB012012|BB02|447A

Die Breitling Navitimer 01 Herrenuhr ist eine edle Uhr mit langer Tradition. Sie hat ein Edelstahlgehäuse und ein schwarzes Zifferblatt. Der rote Sekundenzeiger ist hervorragend für die präzise Zeiterfassung. Die drei silberfarbenen Chronographenzähler für 1/4-Sekunde, 30 Minuten und 12 Stunden sind auf einen Blick ablesbar. Das Zifferblatt gibt gibt die Stunden in arabischen Zahlen von 1 bis 12 an.

Durch Leuchtzeiger und Leuchtindizes der Uhr läßt sich auch in der Dunkelheit die Zeit genau ablesen. Der Aviatikrechenschieber ist einfach durch die Lünette mit dem gezahnten Reliefrand zu bedienen. Die Lünette kann in beide Richtungen gedreht werden. Mit einem Durchmesser von 43 mm, einer Höhe von 14,25 mm und einem Gewicht von ohne Armband von 81,20 g ist die Uhr ein richtiges Schmuckstück.

Das Armband ist aus poliertem Stahl und trägt die Bezeichnung Navitimerband. Das Kalenderfenster befindet sich leicht versetzt zwischen 4 und 5 Uhr. Die Navitimer kann zur Not auch im Wasser benutzt werden, denn sie ist wasserdicht bis 3 bar und der Boden ist verschraubt. Die Krone ist unverschraubt und hat aber zwei Dichtungen. Das Saphir Uhrenglas ist auf beiden Seiten entspiegelt um Reflektionen zu vermeiden und ist bombiert, also gewölbt. Die Zwischenhörner haben eine Länge von 22/20 mm.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Logo_header_final

Auf der Suche nach weiteren Breitling Modellen?

Schauen Sie sich weitere Uhrenmodelle an*

Bildnachweis: ume-y / Lizenz: CC2.0

Weiterführende Links und Angaben zur Kollektion

Günstige Uhrenmodelle und Blitzangebote!

Über luxusuhren-test.de

Seit Oktober 2014 beschäftigen wir uns eingehend mit dem, was wir am liebsten mögen: Armbanduhren.Aus einem Blog über Luxusuhren wurde ein schnell wachsendes Informationsportal rund um Armbanduhren aller Hersteller und unterschiedlicher Preisklassen.

Verpasse keine Neuigkeiten!

Mit unserem Newsletter Abonnement bleibst Du immer am Puls der Zeit: verpasse keine neuen Artikel, Testberichte und Hintergrundinformationen mehr. Einfach anmelden.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Stimmen, durchschnittlich: 4,50 von 5)
Loading...

Mehr Informationen zu Uhren, exklusiven Deals und Gewinnspielen?

Kein Problem, mit der Anmeldung zum Newsletter erhältst Du von uns regelmäßig Informationen zu neuen Uhren-Trends, exklusiven Deals und unseren Gewinnspielen. Sei dabei!

Super, das hat funktioniert! Danke für Deine Registrierung. Bitte bestätige jetzt noch kurz Deine E-Mail Adresse. Rufe dazu Deine E-Mails in Deinem E-Mail Postfach ab.