MENÜ | Luxusuhren-Test.de

Logo_header_final

Burgmeister Uhren Test

Qualitativ hochwertige Uhren im mittleren Preissegment um die 100 Euro werden immer begehrter. Diesen Markt bedient in den letzten Jahren zunehmend die Marke Burgmeister mit ihren Designeruhren. Daher stellen wir Ihnen im Burgmeister Uhren Test die über die STI Gruppe aus Düsseldorf vertriebenen Uhren vor und beleuchten wie gewohnt die verschiedenen Aspekte.

Die sportlichen Uhren von Burgmeister für Herren

  • Burgmeister Herren Chronograph Melbourne mit Citizen Miyota OS10 Uhrwerk, BM505-122
    lederarmbandQuarzuhrwerk
  • Burgmeister Herren Chronograph Washington, BM608-131
    edelstahlarmbandQuarzuhrwerk
  • Burgmeister Herren Chronograph Melbourne mit Citizen Miyota OS10 Uhrwerk, BM505-121
    edelstahlarmbandQuarzuhrwerk

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Eine beeindruckende Optik und große Durchmesser – das sind die Kennzeichen für die Herrenmodelle der Kollektion „sportlich“ von Burgmeister.

Die als Chronograph gefertigten Uhren besitzen verschiedenen Komplikationen und werden wahlweise mit einem Edelstahl- oder Lederarmband ausgestattet.

Diese zuverlässigen Uhren, die zu einem Spitzenpreis zu erstehen sind, sind für denjenigen geeignet, der Blicke auf sein Handgelenk ziehen möchte, aber kein Vermögen für dieses Luxusprodukt ausgeben möchte oder kann.

Burgmeister Uhren der Kollektion „modern“ für Männer

Ebenfalls gibt es eine Herrenkollektion „modern“. Hier finden sich schlichte Modelle wahlweise mit Ziffern oder Indizes auf dem Zifferblatt und ausgestattet mit Leder- oder Silikonarmband.

Klassischen Modelle im Burgmeister Uhren Test für Herren

Die klassischen Modelle erinnern stark an die Ingersoll Uhren (siehe Ingersoll Uhren Test). Die Optik ist ganz ähnlich: Ein offenes Zifferblatt ermöglicht den Blick ins Uhrwerk und versprüht damit einen tollen Vintage Charme.

Die etwas rustikal wirkenden Uhren sehen besonders edel aus und passend ideal zu einem festlichen Anlass mit Anzug.

Burgmeister Damenuhren

Ein brandaktuelles Beispiel für Damenuhren aus der sportlichen Produktlinie wären etwa die Burgmeister Denim BM 220-933* und die Burgmeister Atlanta BM 611-133*. Beide kommen im sogenannten Jeans Look daher. Letztgenanntes Modell ist mit Swarovski Kristallen besetzt.

Unter den jüngeren Modellen der klassischen Damenlinie ist die Burgmeister Quarzuhr Arvada BM 801-289* erwähnenswert, die mit einer eckigen Edelstahlgehäuseform im Goldfarbenlook, einem goldfarbenen Lederarmband und einer Besetzung mit 30 Swarovski Kristallen in weißer Farbgebung aufwartet.

Sportliche Burgmeister Damenmodelle

Die Uhremodelle in der sportlichen Kollektion besitzen je nach Modell verschiedene Komplikationen und sind teilweise als Chronographen, das heißt mit Stoppfunktion, gefertigt. Als Komplikationen werden in der Regel die kleine Sekunde und eine Datumsanzeige verbaut.

Als Armband wird je nach Modell ein Textil-, Edelstahl-, Leder- oder Silikonarmband benutzt. Ein besonderes Augenmerk möchten wir dabei auf das Textilarmband legen: bisher ist Burgmeister unseres Wissens nach die einzige Marke, die ein Textilarmband im Jeans-Look verarbeitet Ein Muss für jeden Fan der Jeans!

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Auffällig oder schlicht: die klassischen Damenmodelle von Burgmeister

Die klassischen Modelle werden als Quarz– oder Automatikuhren gefertigt. Je nach Modell kommen, wie bereits oben erwähnt, Swarovski Kristalle zum Einsatz. Diese eleganten Uhren sind ein Hingucker, der auffällt.

Leder- oder Silikonarmbänder: die modernen Damenuhren

Ein schlichtes Zifferblatt mit Indizes und einer markanten Farbe sowie ein Lederarmband – das kennzeichnet im Wesentlichen die Armbanduhren der Kollektion „modern“. Anders als die klassischen Modelle sind die modernen Damenuhren von Burgmeister sehr viel schlichter und wollen nicht um jeden Preis auffallen.

Auch hierbei kommen zuverlässige Quarz-Uhrwerke zur Anwendung. Die etwas unbekanntere Kollektion hat aber bereits erste Kunden überzeugen können. Sicherlich ist es eher ein Nischenprodukt.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Logo_header_final

Hast du nicht das passende Modell finden können?

Jetzt weitere Uhren ansehen!*

(*=Affiliate-Link)

Historie und Geschäftsphilosophie der Marke Burgmeister

Die Marke Burgmeister ist erst seit einigen Jahren am Markt vertreten. Neben Uhren, bietet Burgmeister auch Schmuck, Sonnenbrillen und Taschen an.

Burgmeister versteht sich als Hersteller von Designeruhren. In diesem Zusammenhang, beruht Burgmeisters Philosophie bei der Uhrenherstellung darauf, die Uhren in Deutschland von professionellen Designern entwerfen zu lassen und erst bei vollständig befriedigenden Designentwurf die Uhren dann in Asien zur Produktion freizugeben.

Burgmeister Uhren Test: Das Uhren-Produktportfolio

Burgmeister deckt im Uhrenbereich ein breites Produktportfolio ab. So zählen zu den Produktkategorien sowohl AutomatikuhrenChronographen, Handaufzuguhren und Quarzuhren.

Das breite Sortiment ist sowohl für Herren als auch für Damen in jeweils drei Kollektionen aufgeteilt.

Die Armbanduhren werden dabei in sehr unterschiedlichen Designs angeboten. Das Portfolio besteht aus schlichten Uhrenmodellen ohne zusätzliche Komplikationen, auffälligen Damen- und Herrenuhren, die als Chronograph realisiert sind und eine Stoppfunktion besitzen sowie klassischen Vintage Uhren, bei den zumeist ein offenes Zifferblatt den Blick ins Innere der Uhr ermöglicht.

Unterschiede zwischen Damen und Herrenuhren

Die Unterschiede zwischen Burgmeister Herrenuhren und Burgmeister Damenuhren liegen in Größe, Gewicht und Rundungsgrad.

So sind die Damenuhren tendenziell leichter als die Herrenuhren, haben ein geringeren Durchmesser und können im Vergleich zu den durchwegs runden Gehäuseformen der Herren auch schon mal eckig daher kommen.

Diese eckige Gehäuseform findet insbesondere bei Burgmeister Damenuhren der klassischen Variante Anwendung. Auch weisen die Damenuhren von Burgmeister vielfach hellere und grellere Farbgebung auf als die Männeruhren.

Ausstattung und Bauweise der Burgmeister Uhren

Das Gehäuse der Burgmeister Uhren besteht in aller Regel aus Edelstahl.

Für beide Geschlechter greift Burgmeister gerne – wenngleich auch nicht ausschließlich – auf Uhrwerke der am Markt durchaus respektierten Citizen Miyota Baureihe zurück. Dieses in Japan gefertigte Uhrwerk gilt als äußerst zuverlässig und robust. Im OOZOO Uhren Test und im MVMT Uhren Test haben wir bereits über dieses Uhrwerk berichtet.

Immer mehr Marken nutzen dieses qualitativ hochwertige, aber in der Herstellung günstige Uhrwerk, um Uhrenmodelle zu einem sehr günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis produzieren zu können.

Die Zeiger der Uhren sind im Regelfall fluoreszierend und können damit auch bei starker Dunkelheit gut abgelesen werden. Dies stellt insbesondere bei einem dunklen Zifferblatt einen großen Vorteil dar, da die Konturen von Zeiger und Zifferblatt somit besser zu unterscheiden sind.

Als Armbänder kommen sowohl Lederarmbänder als auch Edelstahlarmbänder zur Anwendung. Die besonders strapazierfähigen Chronographen unter den Burgmeister Uhren werden für beide Geschlechter eher – wenngleich wiederum nicht ausschließlich – mit Edelstahlarmbändern ausgestattet.

Burgmeister Uhren Test: Vertriebskanäle für Designeruhren

Bevorzugte Vertriebskanäle für Burgmeister Uhren beiderlei Geschlechts sind Online-Versandhändler. Neben Ekudo gehören vor allem Amazon und ebay zu den größten Internetplattformen, bei denen Burgmeister Uhren zu äußerst günstigen Preisen verkauft werden.

Auffällig ist, dass auf Burgmeister Uhren eine hohe Ermäßigung von oft 70 Prozent und mehr gegenüber dem im Regelfall mehrere hundert Euro betragenden Listenpreis gewährt wird. Zu erklären ist dies unserer Meinung nach mit den hohen Rabattierungen bei Großabnehmern und Rahmenverträgen.

Reputation und Qualität der Burgmeister Uhren

Anfänglich standen Burgmeister Uhren im Ruf qualitativ problematische Billigware aus asiatischer Produktion zu sein. Des Weiteren, galten sie als erheblich überteuert.

Das hat sich mittlerweile zu einem guten Teil geändert. So erhalten Burgmeister Uhren auf Internetplattformen fast durchgehend gute bis sehr gute Kundenbewertungen.

Auch die oft hochwertigen Ausstattungsmerkmale wie Citizen Miyota Uhrwerke, Edelstahlgehäuse und Swarovski Kristalle belegen einen gesteigerten Qualitätsanspruch der Uhrenmarke Burgmeister.

Allerdings scheint Burgmeister von der Marktakzeptanz noch nicht ganz zu schon länger etablierten Platzhirschen wie Seiko oder Citizen aufgeschlossen zu haben. Anders lassen sich die bereits erwähnten hohen Preisabschläge gegenüber dem anvisierten Listenpreis nicht erklären.

Auch die Tatsache, dass Burgmeister Uhren nahezu ausschließlich über wenige Internetverkaufsplattformen veräußert werden und für den stationären Uhrenfachhandel offensichtlich noch kein Thema sind, deutet auf diese, noch etwas eingeschränkte Marktakzeptanz hin.

Alles in allem, richten sich Burgmeister Uhren somit an Kunden, die auf Fachhandelsberatung verzichten können, aber einen gesteigerten Qualitätsanspruch an Uhren im mittleren Preisbereich aufweisen.

burgmeister uhren test

Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm

Fazit zu den Burgmeister Uhren

Die Marke Burgmeister bietet ein breites Portfolio qualitativ ansprechender Damen- und Herrenuhren aus den Produktlinien klassisch und sportlich.

Trotz noch etwas eingeschränkter Marktdurchdringung und Vertriebskanäle sollte Burgmeister angesichts eines aufwendigen Designprozesses in Deutschland, wettbewerbsfähiger (Straßen-)Preise und zunehmender Kundenzufriedenheit in der Lage sein, seine Marktakzeptanz zu steigern und auch in der Zukunft kräftig zu expandieren.

Unsere Testberichte

tag-heuer-carrera-calibre-heuer-01-test-vorschau

TAG Heuer Carrera Calibre Heuer 01 im Test

...
Mehr erfahren
seiko-prospex-srpa21k1-padi-special-edition-turtle-test-vorschau

Seiko Prospex SRPA21K1 PADI Special Edition im Test

...
Mehr erfahren

MeisterSinger Circularis Gangreserve im Test: Swiss Made Einzeigeruhr im Vintage-Stil

...
Mehr erfahren
epos-sportive-3434oh-pilot-vorschau

Epos Sportive 3434OH Pilot Testbericht: Pilotenuhr mit „echtem“ Cockpitinstrument

...
Mehr erfahren
avi-8-hawker-harrier-ii-pegasus-concept-av-4047-01-testbericht-vorschau

Avi-8 Hawker Harrier II Pegasus Concept AV-4047-01 Testbericht

...
Mehr erfahren

Top Story

Vorstellung der Undive Watches Dark Sea 500M Taucheruhr

...
Mehr erfahren
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (83 Stimmen, durchschnittlich: 3,83 von 5)
Loading...

Mehr Informationen zu Uhren?

Kein Problem, mit der Anmeldung zum Newsletter erhältst Du von uns regelmäßig Informationen zu neuen Uhren-Trends und vielen interessanten Hintergrundinformationen. Sei dabei!

Super, das hat funktioniert! Danke für Deine Registrierung. Bitte bestätige jetzt noch kurz Deine E-Mail Adresse. Rufe dazu Deine E-Mails in Deinem E-Mail Postfach ab.

jQuery simpleClock