Logo_header_final

Zeppelin Uhren Test – Eleganz und Präzision mit historischem Flair

Die glorreiche Zeit der Zeppeline ist längst vorbei. Doch mit den Zeppelin Uhren lebt ein Stück dieser historischen Luftschiffe wieder auf. Sie verbinden den Vintageflair der frühen Luftfahrtgeschichte mit den höchsten Qualitätsstandards moderner Uhrenfertigung und innovativer Technik. Sie überzeugen nicht nur Liebhaber des Vintagecharmes vergangener Zeiten, sondern dienen auch als ideale Begleiter für Piloten und Luftfahrtbegeisterte. Grund genug für uns diese Fliegeruhren im Zeppelin Uhren Test etwas genauer zu beleuchten. / Bildnachweis: Steve Jurvetson | Lizenz des Bildes: CC2.0

Zeppelin Uhren Test: wer steckt hinter den Vintage Uhren?

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts stand Ferdinand Graf von Zeppelin für den Bau riesiger Luftschiffe, deren Popularität den damaligen Zeitgeist widerspiegelt.

Heute bringt das Uhren-Label unter dem historischen Namen den besonderen Lebensstil und hohen technischen Anspruch dieser Zeit zurück. Die POINT tec Electronic GmbH knüpfte mit ihrer Gründung vor über 25 Jahren in Ismaning bei München an die Uhrmachertradition in Deutschland an. Insbesondere asiatische Billigkonkurrenz hatte seinerzeit viele bekannte Hersteller vom hiesigen Markt gedrängt.

Die Marken Zeppelin und Junkers mit ihrer zeitlos eleganten und markanten Optik stellen den Bezug zu den Pionieren der Flugzeuggeschichte her. Die Präzision und Zuverlässigkeit sowie das Flair, das von ihnen ausgeht, brachte schnell eine wachsende Anzahl von Anhängern. Heute stellt der Gründer und Inhaber der Firma, Willi Birk, mit seinen Fachleuten jährlich über 150.000 Armbanduhren „Made in Germany“ her. Er ist zum größten eigenständigen Hersteller von Uhren in Deutschland geworden.

Technisch hoher Anspruch mit einer klaren Philosophie: Zeppelin Uhren im Test

Mit hoher Qualität in der Fertigung und bezahlbarer Langlebigkeit kommen die Zeppelin-Uhren dem Wunsch der Kundinnen oder Kunden nach soliden, authentischen Produkten in einer schnelllebigen Welt nach. In der eigenen Designabteilung entwickelt POINT tec seine innovativen, dem Wohlstand der damaligen Zeit nachempfundenen Uhren mit klassischen runden Formen. Die Zifferblätter sind meist gewölbt und filigran gestaltet.

Das Unternehmen verwendet ausschließlich in renommierten Spezialbetrieben aus der Schweiz (wie ETA und Ronda) sowie in dem bekannten japanischen Unternehmen Miyota gefertigte Uhrwerke. Erfahrene Uhrmacher verarbeiten die Teile traditionell handwerklich. Der individuelle Charakter der Uhren ist so gewährleistet. Das internationale Renommée und der weltweite Erfolg entstehen vorrangig auf den Märkten in Asien und Amerika.

Zeppelin Uhren Test: Große Auswahl und individuelles Design

Schnell wird im Zeppelin Uhren Test klar: Die Vielfalt der gefertigten Uhren entspricht dem hohen Anspruch. Die verschiedenen Kollektionen für Damen und Herren weisen unterschiedlichste Alleinstellungsmerkmale vor und trumpfen mit Designvielfalt und unterschiedlichem Funktionsumfang auf.

Herrenkollektion 100 Jahre Zeppelin

Kollektionen wie „100 Jahre Zeppelin“ sind seit Jahren erfolgreich und wurden zwischenzeitlich erweitert. Ob Quarz-Chronographen oder das mechanische Aufzugsautomatikwerk Valjoux 7753 von ETA – die Modelle zeichnen sich durch klare Formen und solide Edelstahlgehäuse aus. Satinierte oder rosé-golden beschichtete Gehäuse, wie bei der Zeppelin 7672-1*, beige oder silberfarbene Zifferblätter und schwarze Zahlen fördern Assoziationen zu den Entdeckerzeiten vergangener Jahrhunderte.

  • - 11%Zeppelin Herrenarmbanduhr 100 Jahre Zeppelin 7690-1
    lederarmbandQuarzuhrwerk
  • Zeppelin Herrenarmbanduhr 100 Jahre Zeppelin 7680-2
    lederarmbandQuarzuhrwerk
  • - 12%Zeppelin Herrenarmbanduhr 100 Jahre Zeppelin 7640-1
    lederarmbandQuarzuhrwerk

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Herrenkollektion LZ 129 Hindenburg

Die neue „LZ129 Hindenburg“ Serie setzt auf einen charmant wirkenden Retro- beziehungsweise Vintage-Look. Die Modelle wirken mit feinen Zifferblättern zeitlos und unterstreichen die Qualität, die aus der guten Verarbeitung resultiert. Die Mondphasen-Anzeige ist eine Besonderheit als Komplikation dieser Uhrenreihe. Hesalitgläser oder Glasboden sowie die attraktive Farbgestaltung der Zifferblätter in schwarz, blau oder weiß sind weitere Merkmale.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Herrenkollektion Flatline

Die „Flatline“ Serie besticht durch die extrem flache Bauart des formschönen Gehäuses mit Schweizer Uhrwerk. Die Gangreserve ist um 30 Grad versetzt und sorgt für ein ungewöhnliches Aussehen. Open-Heart-Modelle lassen einen Blick ins Innenleben der mechanischen Uhrwerke zu.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Herrenkollektion Night-Cruise

Leuchtmasse auf den Zeigern und Indizes sorgen bei der Kollektion „Night-Cruise“ für Faszination in der Dunkelheit und geheimnisvoll blaues Licht.

Herrenkollektion Nordstern

Die Zeppelin-Reihe „Nordstern“ erinnert mit schneeweißen und tiefblauen Zifferblättern an eine Reise des Luftschiffs LZ 127 zum Nordpol im Jahr 1931 sowie die dortigen Landschaften.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Außergewöhnliche Uhren sowie Glanz und Glamour für Damen

Feine Strukturen im Zifferblatt und schöne Quarzkomplikationen machen die LZ 127 Transatlantik-Modelle* zu einem Blickfang mit einmaligem Charakter. Eine Besonderheit sind die zertifizierten LZ 127 Chronometer Sternwarte Glashütte. In einem 15-tägigen Rundum-Test müssen diese harten Kriterien genügen. Maximal zwei Sekunden mittlere Gangabweichung pro Tag ist zulässig. Die höchste tägliche Abweichung darf fünf Sekunden betragen. Die konsequente Bewertung ist Garant für die überzeugende Qualität dieser Zeppelin-Uhren auf herausragendem Niveau. Die anspruchsvolle Uhrmacherkunst kommt auch den Kollektionen für Damen zugute.

Damenkollektion Princess of the Sky

Die goldenen Zwanziger des vergangenen Jahrhunderts leben unter dem Namen „Princess of the Sky“ auf. Das sind exquisite Damenuhren, die durch ihre progressive Gestaltung an einer Kette um den Hals und am Arm zu tragen sind. Während die Quarzmodelle durch elegante Guilloche-Zifferblätter bestechen, lässt die mechanische Variante einen Einblick auf die Details des Skelettuhrwerks Kal. 8N24 zu. Die schmückende Uhr verbreitet durchaus Glanz und wirkt glamourös am Handgelenk oder Dekolleté.

Damenkollektion Victoria Luise Lady

Noch mehr Weiblichkeit strahlt die „Victoria Luise Lady“ Kollektion aus. Mit Perlmut-Intarsien, Spitzenornamenten und flachen, eleganten Gehäusen sowie wunderbar gearbeiteten Zifferblättern tritt selbst die gute technische Verarbeitung gegenüber der aufwendigen Optik in den Hintergrund. Die Uhr wirkt wie ein besonderes Schmuckstück.

Logo_header_final

Nicht das passende Modell gefunden?

Weitere Modelle findest du auch bei Amazon.*

Bildnachweis: Steve Jurvetson | Lizenz des Bildes: CC2.0

zeppelin uhren test

Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm

Fazit zum Zeppelin Uhren Test

Zeppelin Uhren der POINT tec Electronic GmbH sind außerordentlich solide verarbeitet. Das handwerkliche Herstellungsverfahren und ein ausgeprägt stilvolles Design mit einer konsequenten Ausrichtung als Reminiszenz an den Namensgeber machen die exklusive Marke aus. Label und Image sind an dieser Philosophie ausgerichtet. Die Uhren, die wir im Zeppelin Uhren Test vorstellen, liegen zurecht im mittleren bis gehobenen Preissegment. Seit vielen Jahren fertigt Willi Birk spezielle Armbanduhren für das private Label großer Unternehmen und Organisationen nach deren Wünschen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Service im Fall von Reparaturen stimmen.

Wer ein hochwertiges Produkt mit stilvoller Note sowie einem besonderen Flair von Freiheit – über und unter den Wolken – sucht, liegt mit einer Zeppelin Uhr richtig.

Weiterführende Links und Angaben zum Zeppelin Uhren Test

Unsere Testberichte

tag-heuer-carrera-calibre-heuer-01-test-vorschau

TAG Heuer Carrera Calibre Heuer 01 im Test

...
Mehr erfahren
seiko-prospex-srpa21k1-padi-special-edition-turtle-test-vorschau

Seiko Prospex SRPA21K1 PADI Special Edition im Test

...
Mehr erfahren

MeisterSinger Circularis Gangreserve im Test: Swiss Made Einzeigeruhr im Vintage-Stil

...
Mehr erfahren
epos-sportive-3434oh-pilot-vorschau

Epos Sportive 3434OH Pilot Testbericht: Pilotenuhr mit „echtem“ Cockpitinstrument

...
Mehr erfahren
avi-8-hawker-harrier-ii-pegasus-concept-av-4047-01-testbericht-vorschau

Avi-8 Hawker Harrier II Pegasus Concept AV-4047-01 Testbericht

...
Mehr erfahren

Top Story

Vorstellung der Undive Watches Dark Sea 500M Taucheruhr

...
Mehr erfahren
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (66 Stimmen, durchschnittlich: 3,74 von 5)
Loading...

Mehr Informationen zu Uhren?

Kein Problem, mit der Anmeldung zum Newsletter erhältst Du von uns regelmäßig Informationen zu neuen Uhren-Trends und vielen interessanten Hintergrundinformationen. Sei dabei!

Super, das hat funktioniert! Danke für Deine Registrierung. Bitte bestätige jetzt noch kurz Deine E-Mail Adresse. Rufe dazu Deine E-Mails in Deinem E-Mail Postfach ab.