Warning: Use of undefined constant is_woocommerce - assumed 'is_woocommerce' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0128305/wp-content/themes/Divi-child/functions.php on line 40
itemscope="itemscope" itemtype="http://schema.org/Article" lang="de-DE"> Rolex GMT Master 2 Test | luxusuhren-test.de Rolex GMT Master 2 Test | luxusuhren-test.de jQuery simpleClock
MENÜ | Luxusuhren-Test.de

Logo_header_final

Rolex GMT Master 2 Test

Mit der Uhrenmarke Rolex verbindet man Luxus pur. Das 1905 in Genf gegründete Unternehmen ist das Sinnbild für Luxusuhren. Kaum eine andere Marke hat das Zeitgeschehen und die Entwicklung von Armbanduhren so stark beeinflusst wie das Schweizer Unternehmen. Bildnachweis Foto oben: Markus Vogelbacher  / pixelio.de

Neben der für damalige Zeiten ungewöhnlichen Ganggenauigkeit einer Rolex Armbanduhr, stellten vor allem die Entwicklung der ersten wasserdichten Armbanduhr Oyster Perpetual mit Automatikuhrwerk und des Modells GMT Master und GMT Master 2 zur Anzeige einer zweiten Zeitzone mittels drehbarer Lünette bedeutende Schritte in der Unternehmensgeschichte dar. Das Uhrenmodell Rolex GMT Master 2 zeichnet sich dabei durch die hochwertige Verarbeitung, die präzise Technik und das stimmige Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Im Rolex GMT Master 2 Test greifen wir diese Kriterien auf, um Sie bezüglich Ihrer eigenen Anforderungen an diese Uhr bestmöglichst bei Ihrem Kaufprozess unterstützen zu können.

s

Redaktionelle Empfehlung

Redaktionelle Empfehlung

Derzeit 3 Kundenrezension(en) mit einer Bewertung 4 von 5 Sternen

Rolex Oyster Perpetual Explorer 214270
Unverbindliche Preisempfehlung: k. A.
Jetzt für: k. A.

Jetzt bei Deutschlands größtem Online-Versandhandel Amazon.de risikolos bestellen!

(* = Affiliate-Links / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Historie

Historie der Rolex GMT Master 2

Die Rolex GMT Master 2 wurde 2005 erstmals als Nachfolgerin der seit 1954 produzierten Rolex GMT Master vorgestellt. Deren Konzeption basierte darauf, dass Piloten (erster Kunde war die Fluggesellschaft Pan Am) und Fluggäste auf Langstrecken mit ihrer Rolex mindestens zwei verschiedene Zeitzonen verfolgen können. Daher verfügt die GMT Master über eine drehbare Lünette, die mit einem separaten Zeiger und einer 24-Stunden-Graduierung ausgestattet ist. Mit der Rolex GMT Master 2 kann inzwischen die Zeit von drei unterschiedlichen Zeitzonen gleichzeitig und sekundengenau abgelesen werden.

Entstehung und Modelle

Entstehung und Modelle der GMT Master 2

rolex gmt photo

Bildnachweis: hypo.physe
vorliegende Lizenz
des Bildes: CC2.0

Die erste GMT Master wurde 1954 aufgrund einer Pan-Am-Ausschreibung eigentlich für ihre Piloten vorgestellt. Die ersten Modelle wurden sofort ein großer Erfolg, auch Privatleute fragten sie stark nach. Es folgten mehrere Modifikationen wie eine Datumslupe, die “Hack”-Funktion zum sekundengenauen Einstellen, ein „Quickset“ zum schnellen Verstellen des Datums und schließlich der Ersatz früherer Materialien wie Plexiglas durch das heute übliche Saphirglas. Auch Modelle aus Gold wurden 2005 (Messe Basel) vorgestellt. Die GMT Master 2 aus dem Jahr 2007 verfügt über eine Keramik-Lünette und eine Platin-Bedampfung bei Edelstahl-Modellen oder Goldbedampfung bei den Goldmodellen. Die Uhr ist chronometerzertifiziert und wasserdicht bis 10 m (10 bar). Die vorletzte Version stammt aus dem Jahr 2013, sie besticht durch ihre zweifarbige, schwarz-blaue Keramiklünette (Nacht-Tag) und einen blauen GMT-Zeiger. Das vorläufig letzte Modell der Rolex GMT Master 2 aus dem Jahr 2014 verfügt über eine rotblaue Keramiklünette (Ref. 116719) und ist bislang in 18-karätigem Weißgold erhältlich.

Materialien

Rolex GMT Master 2 Test Materialien

Die Rolex GMT Master 2 aus Edelstahl verfügt über ein Oyster Gehäuse, das Rolex schon 1926 entwickelte. Es war das weltweit erste wirklich wasserdichte Gehäuse für eine Armbanduhr. Das patentierte System funktionierte durch die Verschraubung von Lünette, Aufzugskrone und Gehäuseboden mit dem Mittelteil. Namensgeber war eine Auster (Oyster), ebenso wie diese ist eine Rolex GMT Master fest verschlossen und robust. Der hermetische Raum schützt das hochpräzise Perpetual-Uhrwerk vor allen gefährlichen Einflüssen wie Wasser, Druck und auch Staub. Das Material des Gehäuses mit einem Durchmesser von 40 mm ist Gold oder Edelstahl 904L, der auch für andere Spitzentechnologien beispielsweise in der Raumfahrtindustrie oder auch bei Chemieanlagen zum Einsatz kommt, die höchste Korrosionsbeständigkeit erfordern. Diese Superlegierung lässt sich neben ihrer Härte auch glänzend polieren und bewahrt diesen Glanz unter Extrembedingungen. Edelstahl 904L und andere edle, von Rolex verwendete Metalle ergänzen sich perfekt.

Technik und Funktionen

Technik und Funktionen

rolex master gmt 2 test

Bildnachweis: hypo.physe
vorliegende Lizenz
des Bildes: CC2.0

In diesem Abschnitt zum Rolex GMT Master 2 Test betrachten wir die Technik und die Funktionsweise der Armbanduhr. Zu den wichtigsten Funktionen der Rolex GMT Master 2 gehört ein zusätzlicher vierter, markant gefärbter Zeiger, der sich zu der üblichen Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige einmal in 24 Stunden um das Zifferblatt bewegt. Zusammen mit der beiderseits drehbaren Lünette kann der Besitzer der Rolex GMT Master 2 seine Referenzzeit – meist die seines Wohnortes – ablesen. Das von Rolex neu entwickelte Drehsystem der Lünette erlaubt deren exaktes Verstellen in Einstundensprüngen und auf eine Weise, die das versehentliche Ändern der Zeit verhindert. In der Uhr arbeitet ein leistungsfähiger Federmechanismus, der die dauerhafte Zuverlässigkeit gewährleistet. Mit der Drehung der Lünette kann durch den 24-Stunden-Zeiger zusätzlich zur Lokal- und Referenzzeit eine dritte Zeitzone angezeigt werden. Diese Funktionen nutzen naturgemäß Langstreckenreisende.

Logo_header_final

Suchen Sie günstige Uhrenmodelle oder Blitzangebote?

Schauen Sie sich hier tagesaktuelle Uhren-Schnäppchen an!*

Fazit

Fazit zum Rolex GMT Master 2 Test

Bei der Rolex GMT Master 2 handelt es sich um eine Luxusuhr, die keine Wünsche offen lässt. Die verwendeten Gold- oder Edelstahllegierungen sind extrem hochwertig, sodass man kaum einen anderen Hersteller finden wird, der diese nur für Spitzentechnologien entwickelten Materialien verwendet. Nicht zuletzt aus diesem Grund haben die Modelle GMT Master 2 eine hohe Lebensdauer und trotzen selbst Extrembedingungen. Unter Berücksichtigung dieser Tatsache und der Möglichkeit der Anzeige von bis zu drei Zeitzonen ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet.

Der Rolex GMT Master Test 2 hält also fest: Die Herrenuhr Rolex GMT Master 2 ist eine besonders hochwertige Armbanduhr, die schon aufgrund der Historie in keiner Sammlung fehlen sollte. Der Name Rolex steht dabei für Zuverlässigkeit und eine exzellente Verarbeitung und Funktionsweise.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (144 Stimmen, durchschnittlich: 3,76 von 5)
Loading...
jQuery simpleClock